Willkommen beim Schaffhauser Tierschutz und Tierpension / Tierheim Buchbrunnen
Tierheim / Tierpension Buchbrunnen   Schweizersbildstrasse 70 8200 Schaffhausen Tel. 052 643 59 11 Fax 052 643 59 13 tierheim_sh@bluewin.ch   Öffnungszeiten Montag - Samstag 10 - 11.30 Uhr 14 - 17.30 Uhr   Sonntags und feiertags geschlossen   Für dringende Notflälle: Tel. 052 625 66 44   Hundespaziergänge: Montag - Samstag 14 - 17 Uhr Hier befindet sich das Tierheim:  
Hauptmenü Home ……………………………. Über uns ……………………………. Tierheim, Tierpension ……………………………. Mitglieder ……………………………. Spenden / Legate ……………………………. Wichtige Adressen ……………………………. Impressum
GROSSE SPENDENAKTION FÜR UNSERE SCHUTZMAUER Im Tierheim ist täglich viel los. Wir vom Schaffhauser Tierschutz sind dankbar, dass wieder Hunde auf dem Gelände bellen, Stubentiger durch die Katzenzimmer turnen und Kaninchen hoppelnd im Gehege Haken schlagen. Vor viereinhalb Jahren waren die Räumlichkeiten und der Umschwung unseres Tierheims zerstört, gegen 40 Tiere tot. Zwei  Menschen entkamen mit knapper Not einer jähen Überschwemmung durch den massiv  angeschwollenen Freudentalbach am 2. Mai 2013.                                                                                          Hundezwinger nach der Überflutung vom Mai 2013                 Ein 300-Jahr-Ereignis sei das verheerende Unwetter gewesen, hiess es nach intensiven Abklärungen seitens der Experten. Ein solches kann aber schon morgen wieder passieren. Darum hat auch der Schaffhauser Tierschutz umfangreiche Abklärungen in Auftrag gegeben, ob eine Sicherung des Tierheims Buchbrunnen gegen ein künftiges Hochwasser mög- lich sei oder ob das Tierheim an einem anderen Ort betrieben werden müsse. Aufgrund von Expertisen wurde an einer ausserordentlichen Mitgliederversammlung im November 2013 beschlossen, den bisherigen Standort im Schaffhauser Schweizersbild beizubehalten und das Tierheim durch eine Mauer zu schützen. Diesen Schutz hat seit der Wiedereröffnung des Tierheims im Frühjahr 2014 ein Provisorium aus Bigbag-Elementen versehen - gleichfalls sicher, aber eben ein Provisorium. Das gab dem Verein Zeit, die aufwändigen Abklärungen zum defintiven Projekt und zur Finanzierung zu tätigen sowie den gesetzlichen Auflagen eines allfälligen Baus zu entsprechen. Am 5. Oktober 2017 wurden die Bigbag-Elemente entfernt: Der definitive Mauerbau hat begonnen und schreitet voran! Gerechnet werden müssen für die ganzen Schutzmassnahmen aber mit Kosten von gut 700’000 Franken - ein riesiger “Lupf” für unseren Verein. Oktober 2017: Abtragen der Bigbags          Dezember 2017: Ein grosses Stück der Mauer steht Bereits anlässlich der Spendenaktion 2016 haben uns Tierfreunde grosszügig unterstützt, für automatische Klappschotte, welche den Eingangsbereich des Tierheims im Überschwemmungsfall schützen werden. Über 20’800 Franken sind dafür zusammenge- kommen. Dafür sind wir sehr dankbar! Doch der Schaffhauser Tierschutz steht mit dem Bau der Schutzmassnahmen fürs Tierheim weiterhin vor einer riesigen finanziellen Herausforderung. Darum möchten wir Sie auch in in unserer Spendenaktion 2017 bitten, dieses grosse, aber so unerlässliche Projekt finanziell mit uns zu tragen.    Spendenkonto: PC-Konto: 82-3020-1. IBAN: CH48 0900 0000 8200 3020 1 Helfen Sie mit, unsere Schützlingen zu schützen!  Wir danken Ihnen sehr herzlich für Ihre Spende!
Unsere Spendenaktion  Der Bau der Hochwasser-Schutzmauer beim Tierheim Buchbrunnen hat begonnen.               Wir bitten Sie um Ihre Mithilfe, das grosse Projekt mitzutragen. Lesen Sie unten mehr dazu! Herzlichen Dank Ihr Schaffhauser Tierschutz
Vereinsadresse Schaffhauser Tierschutz: Schaffhauser Tierschutz Hohlenbaumstrasse 157 8200 Schaffhausen PC-Konto: 82-3020-1 IBAN: CH48 0900 0000 8200 3020 1
Ein Platz für Tiere Tierheim Findeltiere